Direkt zum Inhalt

Programm

15:45 Eintreffen
16:00 Begrüssung durch Blanche Schlegel
16:15  Vortrag "Lithium-Batterien", Ralf Mengwasser

16:40

Vortrag "Die häufigsten Mängel in Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz", Andrea Zemp
17:05 Vortrag "Brandfallsteuerung und Integraltest", Marcel Rohrer

 

Ort

Swiss Safety Center Akademie
Richtistrasse 17
8304 Wallisellen 
          

Vorträge

Lithium-Batterien

Weideraufladbare Lithium-Batterien sind aus unsrem Alltag nicht wegzudenken, denken wir an Smartphones, Fahrzeuge oder Netzpufferspeicher. Obwohl Lithium-Batterien sicher sind, sind jedoch beim Lagern und dem Transport einige Vorschriften und Richtlinien zu beachten. Erhalten Sie einen Überblick über den aktuellen Stand der Dinge.

Die häufigsten Mängel in der Arbeitssicherheit und im Gesundheitsschutz - Ein Blick hinter die Kulissen

Bei vielen Audits treffen wir immer wieder die gleichen Mängel an. Das sind meistens kleinere Mängel, die sich in den routinierten Alltag einschleichen. Aber es kommt auch vor, dass grössere Sicherheits- und Gesundheitsrisiken vorhanden sind. Diese kommen durch Unwissenheit und/oder durch fehlende Ressourcen sowie unklare Verantwortlichkeiten zustande. Erfahren Sie mehr über die Hitliste der Abweichungen und beurteilen Sie, ob sie auch davon betroffen sind.

Brandfallsteuerung und Integraltest

Der Brandschutz wird vermehrt über schutzzielorientierte Konzepte gelöst und der bauliche Brandschutz wird immer mehr durch technischen Brandschutz ersetzt. Zusätzlich soll nach einem «Brand Fehlalarm» alles wieder automatisch in den Normalbetrieb gesetzt werden. Was bedeutet dies für die Sicherheit der Personen und Tiere? Was ist zu beachten bei der Planung, dem Unterhalt oder bei Änderungen.

Anmeldung