Hauptinhalt

Sicherheitskonzept

Betriebe mit besonderen Gefahren sowie alle anderen Betriebe ab 50 Mitarbeitenden müssen die ASA Richtlinie 6508 «Beizug von Arbeitsärzten und andern Spezialisten der Arbeitssicherheit» umsetzen. Wir unterstützen Sie bei der Erarbeitung und Umsetzung des individuellen Sicherheitskonzepts für Ihren Betrieb.

Ihr Nutzen

  • Zugeschnitten auf ihren Betrieb – so viel wie nötig, so schlank wie möglich
  • Integration in Ihr bestehendes Managementsystem
  • Sicherstellung der 10 Punkte der EKAS
  • Enge Zusammenarbeit mit Sicherheitsingenieuren und -fachmännern auch auf konzeptioneller Ebene der Arbeitssicherheit und des Risikomanagements

Leistungsangebot

  • Effiziente Erstellung eines auf Sie zugeschnittenen Sicherheitskonzepts
  • Einarbeitung weitere Sicherheitsaspekte wie Security, Umwelt etc. möglich
  • Beizug von bestehenden Vorlagen
  • Alternativ bieten wir zur Umsetzung der EKAS-Richtlinie 6508 auch unserer bei Modelllösung M11 an

Kontakt

Andrea Zemp

Beraterin Integrale Sicherheit mit Fokus ASGS & IRM

T +41 44 877 62 65