Hauptinhalt

Eindringprüfung (PT)

Die Farbeindringprüfung (Dye Penetrant Inspection, DPI), auch als Liquid Penetrate Inspection (LPI) oder Penetrant Testing (PT) bezeichnet, ist eine weit verbreitete und kostengünstige Prüfmethode, mit der oberflächenoffene Fehler in allen nichtporösen Materialien (Metalle, Kunststoffe oder Keramik) lokalisiert werden können. Das Eindringmittel kann auf alle Nichteisenwerkstoffe und Eisenwerkstoffe aufgetragen werden.

PT basiert auf Kapillarwirkung, bei der Flüssigkeit mit niedriger Oberflächenspannung in saubere und trockene, oberflächenoffene Anzeigen eindringt. Das Eindringmittel kann durch Tauchen, Sprühen oder Bürsten auf das Prüfteil aufgetragen werden. Nach einer ausreichenden Penetrationszeit wird das überschüssige Eindringmittel entfernt und ein Entwickler aufgetragen. Der Entwickler hilft, Eindringmittel aus dem Fehler herauszuziehen, so dass eine unsichtbare Anzeige für den Prüfer sichtbar wird. Die Inspektion wird unter ultraviolettem oder weißem Licht durchgeführt, je nach Art des verwendeten Farbstoffs - fluoreszierend oder nicht fluoreszierend (sichtbar).

Die Hauptvorteile der Eindringprüfung sind:

  • Relativ einfach zu bedienen
  • Einsatz bei einer Vielzahl von Materialarten
  • Große Flächen oder große Mengen von Teilen/Material können schnell und kostengünstig inspiziert werden.
  • Teile mit komplexen Geometrien können leicht geprüft werden.
  • Indikationen werden direkt auf der Oberfläche des Bauteils erzeugt, wodurch ein visuelles Bild der Anomalie entsteht.
  • Aerosol-Sprühdosen machen das Prüfverfahren sehr mobil und Strom unabhängig.

Das Personal des Swiss Safety Centers ist bereit, jeden Kunden mit der am besten geeigneten zerstörungsfreien Prüfmethode zu beraten. Setzen Sie sich mit den Experten des Swiss Safety Center in Verbindung, um Ihre Inspektionsbedürfnisse zu besprechen und bei den Entscheidungen, die Sie für Ihr Unternehmen treffen müssen, unterstützt zu werden.

Rotes Eindringsmittel auf Bauteil

Rissanzeigen nach Auftragen von weissem Entwickler

Rissanzeigen nach Auftragen von weissem Entwickler

Kontakt

Carlo Romito

NDT Expert - ISO 9712 AUT3, MT3, PAUT3, PT3, RT3, TOFD3, UT3, VT3

Dipl.-Ing Elektrotechnik

T +41 44 877 62 64

Andrija Dujak

Dipl. Metall-Ing.

Fachspezialist ZfP

T +41 44 877 63 31