Direkt zum Inhalt

Gefahrgutumschliessungen

Die  Swiss Safety Center AG ist eine nach EN ISO 9001:2015 zertifizierte und nach SN EN ISO/IEC 17020:2012 akkreditierte Inspektionsstelle Typ A (SIS0073) sowie eine gemäss Gefahrgutumschliessungsverordnung (GGUV) vom Eidgenössischen Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) bezeichnete und vom Bundesamt für Verkehr (BAV), überwachte Inspektions- und Konformitätsbewertungsstelle (KBS-GGU 073).

Kontakt

Kontakt

Backoffice Gefahrgut

backoffice.2123@safetycenter.ch
Telefon: +41 44 877 61 40

Gefahrgutumschliessungen

Die  Swiss Safety Center AG ist eine nach EN ISO 9001:2015 zertifizierte und nach SN EN ISO/IEC 17020:2012 akkreditierte Inspektionsstelle Typ A (SIS0073) sowie eine gemäss Gefahrgutumschliessungsverordnung (GGUV) vom Eidgenössischen Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) bezeichnete und vom Bundesamt für Verkehr (BAV), überwachte Inspektions- und Konformitätsbewertungsstelle (KBS-GGU 073).

Der Geltungsbereich der Bezeichnung beinhaltet Zulassung und Prüfung von Tanks, Druckgefässen und Verpackungen zur Beförderung gefährlicher Güter sowie die Transportklassifizierung von Gefahrgütern. Die Swiss Safety Center AG führt Inspektionen unter anderem an Strassen-Tankfahrzeugen, Tankcontainern, Eisenbahn-Kesselwagen, Grosspackmitteln und Druckgefässen durch.

Das Swiss Safety Center ist zudem eine Benannte Stelle nach TPED (Richtlinie 2010/35/EU) sowie eine akkreditierte und zertifizierte Inspektionsstelle.

Die Sachverständigen der Swiss Safety Center AG engagieren sich in internationalen Gremien bei der Erarbeitung von Regelwerken, Richtlinien und Normen.