Direkt zum Inhalt

ASA-Spezialisten

Als Spezialisten der Arbeitssicherheit gelten Arbeitsärzte, Arbeitshygieniker:innen, Sicherheitsfachleute, Spezialisten der Arbeitssicherheit, und Sicherheitsingenieure, welche die Anforderungen der Verordnung über die Eignung der Spezialistinnen und Spezialisten der Arbeitssicherheit erfüllen. Sie sind fachlich in der Lage, eine den betrieblichen Verhältnissen angepasste und auf die besonderen Gefährdungen ausgerichtete Beratung durchzuführen. Die Aufgaben der Spezialisten der Arbeitssicherheit sind in Art. 11e VUV (siehe auch Anhang 2) umschrieben. 

KopAS - Kontaktperson Arbeitssicherheit

Berät und unterstützt den Arbeitgeber, die Geschäftsleitung und die Linienvorgesetzten in der Wahrnehmung ihrer Verantwortung bezüglich Sicherheit und Gesundheitsschutz im Betrieb
Sie ist Anlaufstelle für Fragen der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes im Betrieb
Synonym: Kontaktperson Arbeitssicherheit (KopAS)

SiBe - Sicherheitsbeauftragte Person

Berät und unterstützt den Arbeitgeber, die Geschäftsleitung und die Linienvorgesetzten in der Wahrnehmung ihrer Verantwortung bezüglich Sicherheit und Gesundheitsschutz im Betrieb
Sie ist Anlaufstelle für Fragen der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes im Betrieb
Synonym: Sicherheitsbeauftragte(r) (SiBe)

BeSiBe - Bereichssicherheitsbeauftragte Person

Berät und unterstützt den Arbeitgeber, die Geschäftsleitung und die Linienvorgesetzten in der Wahrnehmung ihrer Verantwortung bezüglich Sicherheit und Gesundheitsschutz für einen bestimmten Bereich im Betrieb. Sie ist Anlaufstelle für Fragen der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes im Betrieb. Es handelt sich meist um Grossbetriebe, die die Aufgaben des SiBes auf mehrere BeSiBe’s aufteilen.