Direkt zum Inhalt

Alle metallenen IBC, alle starren Kunststoff-IBC und alle Kombinations-IBC für flüssige Stoffe oder für feste Stoffe, die unter Druck befüllt oder entleert werden, müssen einer geeigneten Dichtheitsprüfung in Abständen von höchstens 2½ Jahren unterzogen werden.

Die Inspektionen sind

  • durch eine anerkannte Konformitätsbewertungsstelle (KBS), oder
  • durch Betriebe, welche Grosspackmitteln (IBC) befüllen, reinigen oder daran Unterhaltsarbeiten durchführen und eine entsprechende Genehmigung einer anerkannten Konformitätsbewertungsstelle (KBS) aufweisen durchzuführen.

Die Inspektionen erfolgen in Eigenverantwortung des Besitzers/Betreibers/Verwenders. Das Datum der fälligen Prüfung kann der Bescheinigung entnommen werden. Für die Anmeldung steht Ihnen das entsprechend Anmeldeformular zur Verfügung.
Die Vorbereitung der periodischen Prüfungen von Grosspackmitteln (IBC) durch die Betriebe ist im Informationsblatt IF48912 beschrieben.
Wenn die Sicherheit eines IBC oder seiner Bedienungsausrüstung beeinträchtigt sein könnte, ist eine Reparatur / Instandsetzung vorzunehmen. Vor Beginn der Reparaturarbeiten ist das Vorgehen mit der Swiss Safety Center AG abzusprechen.