Direkt zum Inhalt

Vor Bezug der Baute bzw. Inbetriebnahme der Anlage ist der Brandschutzbehörde die ordnungsgemässe Umsetzung aller durch die VKF-Brandschutzvorschriften dem Projekt auferlegten Qualitätssicherungsmassnahmen mit der Übereinstimmungserklärung Brandschutz zu bestätigen. Die Übereinstimmungserklärung Brandschutz stellt eine zu erfüllende Auflage zum Erhalt der Bezugsbewilligung dar.
Die Erstellung hat durch die QS-Verantwortliche Person Brandschutz zu erfolgen. Wenn Sie keinen/ Brandschutzfachmann/-frau (für QSS2-Projekte) oder Brandschutzexperten/*in (für QSS3- oder 4-Projekte) in Ihrem Unternehmen beschäftigen, unterstützt Sie unser Team Brandschutz und begleitet die Phasen «Vorstudien» bis «Realisierung».

Bei der Erstellung der Übereinstimmungserklärung Brandschutz stehen folgende Optionen zur Auswahl: 

  1. Die Fachplaner und Errichter mit Schnittstellen zum Brandschutz bestätigen der QS-Verantwortlichen Person Brandschutz bspw. mit einer Übereinstimmungserklärung die gemäss VKF-Brandschutzvorschriften, Brandschutznachweis /-konzept und Brandschutzplänen (sofern vorhanden) + kantonale Weisungen sowie Montagevorgaben von Herstellern mängelfreie Planung sowie Ausführung oder
     
  2. die QS-Verantwortliche Person Brandschutz verzichtet auf die Übereinstimmungserklärungen der Fachplaner und Errichter und erstellt die Übereinstimmungserklärung Brandschutz.

Wir beantworten Brandschutzfragen zu Ihrer Projektidee und beraten Sie über alle Phasen der Planung und Erstellung bis in den Betrieb und Unterhalt.

Nutzen und Leistungen

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten wirtschaftlich optimierte Konzepte, die den gesetzlichen Vorschriften entsprechen
  • Der Einsatz modernster Methoden bei der Erarbeitung der Konzeptvorschläge hilft, Ihre Schutzziele zu erreichen
  • Sie erhalten eine objektive Risikobeurteilung
  • Unsere Arbeit ist bei Versicherern und Behörden gleichermassen akzeptiert
  • Die Konzepte und Prüfungen berücksichtigen Ihre speziellen betrieblichen Anforderungen und Schutzziele, wie Betriebsabläufe, Nutzungsänderungen, Wachstumsstrategien

Unsere Leistungen

  • Qualitätssicherung 1-4 bei der Projektierung, Ausschreibung und Realisation aller BrandschutzmassnahmenErstellung von risikogerechten Brandschutz- und
  • Entrauchungskonzepten
  • Sicherheitsplanung und –begleitung
  • Brandsimulation (Fire Modelling) zum Nachweis einer ausreichenden Entrauchung von Räumen oder Gebäuden
  • Computerunterstütze Berechnung von Personenströmen für Räume mit hoher Personenbelegung
  • Beratung in der Wettbewerbsphase
  • Brandschutzplanung und Begleitung in den SIA 112 Phasen 31 bis 53
  • Brandschutzplanung für Neu- und Umbau
  • Unterstützung des Bauingenieurs im Zuge der Tragwerksbemessung im Brandfall
  • Brandfallmatrix, Brandfallsteuerung: Konzeption, Integrale Tests, Inbetriebnahme
  • Erstellung von Feuerwehr-, Brandschutz- und Flucht- & Rettungswegplänen
  • Aus- und Weiterbildungen