Direkt zum Inhalt

Zusammenfassung

Qualität ist ein allgemeiner Begriff unter dem jeder etwas anderes verstehen kann. Für die Marke DENTIC® hat der VZLS die Qualitätskriterien in Zusammenarbeit mit den beteiligten Interessengruppen entwickelt. Dazu wurden Zahnärzte, Zahntechniker, Patienten, Lieferanten und weitere einbezogen. Mit den dadurch definierten Kriterien wird die Qualität fass- und messbar.

Die grundlegenden Anforderungen für die Auszeichnung DENTIC®-Labor beinhalten die Punkte:

  • Qualitätspolitik
  • Notfallorganisation
  • Beschaffung und Lagerhaltung
  • Kundenanforderungen, -zufriedenheit und Behandlung von Reklamationen
  • Eingangskontrolle
  • Arbeitsvorbereitung
  • Anforderungen an die technische Ausführung (nach Stand der Technik)
  • Endkontrollen
  • kontinuierlicher Verbesserungsprozess

 

Ein DENTIC-Labor gibt dem Zahnarzt und dem Patienten Sicherheit.

 

DENTIC® (Internetseite des VZLS für DENTIC®)

Entwicklung

Die Marke DENTIC® wurde vom VZLS initiert und zusammen mit kompetenten Vertretern der verschiedenen Interessengruppen (Patienten, Zahntechniker und Zahnärzten) entwickelt.

Ausgehend von den vielfältigen Qualitätsanforderungen wurde von einer Gruppe ein Qualitätsmanagement-Handbuch als Basis für die Umsetzung im Labor entwickelt. Dieses Handbuch steht den DENTIC®-Laboren zur Verfügung. Es kann in einer zweiten Stufe zu einem vollständigen, nach ISO 9001 zertifizierbaren Qualitätsmanagementsystem ausgebaut werden.

Der DENTIC®- Standard wird jährlich auf seine Relevanz und Umsetzbarkeit überprüft und gegebenenfalls neuen Erkenntnissen angepasst, um in der Qualität der Zahntechnik immer eine Vorreiterrolle zu behalten.

Nutzen

Patienten

  • Qualitätssicherung nach Schweizer Qualitätserwartungen
  • Verwendung von ausgesuchten, geeigneten Materialien
  • Ausführung durch geschultes, erfahrenes Personal
  • Garantieverpflichtung
  • Vertrauen in das gute Verhältnis zwischen Labor und Zahnarzt

 

Mitarbeitende

  • Transparenz der Tätigkeiten und der Anforderungen
  • auf seine Arbeit stolz sein können
  • Förderung der Weiterbildung

 

Zahnärzte

  • konstant die geforderte Qualität erhalten
  • Zuverlässigkeit
  • gegenseitiges Verständnis

 

Gesellschaft

  • Erfüllung von Gesetzen und Richtlinien
  • den Kosten entsprechende Qualität erhalten
  • Garantieleistungen werden erfüllt
  • Effizienz im Gesundheitswesen

Was Sie wissen müssen

Anforderungen

Die grundlegenden Anforderungen für die Auszeichnung DENTIC®-Labor beinhalten die Punkte:

  • Qualitätspolitik
  • Notfallorganisation
  • Beschaffung und Lagerhaltung
  • Kundenanforderungen, -zufriedenheit und Behandlung von Reklamationen
  • Eingangskontrolle
  • Arbeitsvorbereitung
  • Anforderungen an die technische Ausführung (nach Stand der Technik)
  • Endkontrollen
  • kontinuierlicher Verbesserungsprozess

 

Im Musterhandbuch des VZLS finden Sie zu jedem Stichwort Prozessbeschreibungen, Arbeitsanweisungen, Checklisten und Formulare, welche Sie nach Ihren Bedürfnissen ergänzen und verändern können.

Das Musterhandbuch hält die im Labor wesentlichen Prozesse in übersichtlicher Form zusammen. So finden Anordnungen ihren Platz in Tätigkeiten eingebettet. Das Handbuch entspannt das Arbeitsklima, weil Aussagen wie "... das habe ich schon hundertmal gesagt ...", "... das haben wir schon immer so gemacht ..." durch die Dokumentation überflüssig werden. Alles Wichitge ist nachlesbar und kann geschult werden. Will man etwas im Sinne der Verbesserung ändern, so erfolgt die Änderung geordnet und kann jederzeit nachvollzogen werden.

 

Die Kapitel des DENTIC®-Musterhandbuches:

0 DENTIC

1  Geschäftsleitung

2  Labororganisation

3  Personal

4  Kunden

5  Handbuch Technik

6  Controlling

7  Verbesserungsprozesse

8  Audits

9  Systemunterhalt

10 Nachweisdokumente

 

Weitere Informationen finden Sie auf den DENTIC®-Internetseiten

Hilfsmittel

Der Anfang ist ganz einfach:

Um zu einem DENTIC-Labor zu werden, folgen Sie einfach den Schritten auf den DENTIC-Internetseiten:

DENTIC®-Anmeldung

 

Der VZLS unterstützt Sie mit dem Qualitätsmanagementsystem-Musterhandbuch.

Das Musterhandbuch ermöglicht es rasch und mit wenig schriftlichem Aufwand ein Qualitätsmanagementsystem aufzubauen, das die Anforderungen der Marke DENTIC® erfüllt.

Falls gewünscht kann das System jederzeit sukzessive zu einem vollständigen, nach ISO 9001 zertifizierbaren System ausgebaut werden.

Wissenswertes

Qualität entsteht nicht zufällig. 

Qualität macht den Unterschied und darf etwas kosten.

mehr

Checkliste

Zur Vorbereitung auf die Zertifizierung und als Unterstützung für interne Audits stellen wir unsere Checklisten im Swiss Safety Center Shop gratis zur Verfügung.

Ablauf der Zertifizierung